Wiegetag/ oh, geht da was?

Es ist soweit, heute ist wieder Wiegetag und nach wochenlangem Stillstand ist tatsächlich mal ein kleiner Schritt runtergegangen – von 60,9 auf 60,6 ?

Was habe ich anders gemacht? Hmm, gute Frage. ? zum einen habe ich mich seit Vorgestern „entstresst“. Donnerstag gönnte ich mir den Luxus früher Feierabend zu machen und gestern habe ich so lange geschlafen wie ich brauche. Das war zwar auch nur bis 4:40 Uhr, aber ich bin von alleine wach geworden und das macht einen Unterschied ?

Dann habe ich die letzten zwei Tage auf die Kalorienbilanz gepfiffen. Ich habe so gegessen wie ich es halt brauchte und mir keine Gedanken gemacht ob ich damit etwas über den Tagesbedarf komme. Gestern Abend gab es auch ein Gericht aus dem Buch von Annika (übrigens extrem lecker!) und das haut vermutlich jeden Bedarf aus den Socken wenn man tagsüber schon einiges gegessen hatte ?

Jedenfalls….. vielleicht ist der Stillstand ja jetzt gebrochen?! Die Hoffnung kehrt zurück….. ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:-) 8-O :heul: :lol: :knuddel: :zweitanz: :muede: more »