Leb wohl mein Freund 

Kurz nach meinem letzten Artikel hier, mussten wir Stewie einschläfern lassen. Erst hatte er sich einfach nur die Pfote verbrannt, aber scheinbar tickte da schon seine Leber nicht mehr so ganz richtig. Die Medis für die Pfote haben ihr dann wohl den Rest gegeben, jedenfalls war es schon viel zu spät als wir bemerkten, dass da etwas ganz böse schief lief. Konkreter – wir merkten es erst, als er plötzlich lief wie ein Turnierpfert (neurologische Störungen). Seine Überlebenschance stand da nur noch bei ca. 10% und das war einfach zu wenig. Wir entschieden uns daher, ihn zu erlösen. Wir sind dankbar für die Jahre die wir mit ihm hatten und das es mehr Jahre waren, als wir aufgrund seines HCMs überhaupt zu hoffen gewagt hatten. Aber er hinterlässt hier eine sehr große Lücke, denn er war schon ein besonderer Kuschelkater. Im Nachhinein fragt man sich immer, ob man ihn nicht hätte Retten können – mir war ja aufgefallen, dass er nicht mehr so gefressen hat, aber ich schob das auf den Stress wegen dem ständigen Fahren zum Verbandswechsel und danach einfach noch das „verarbeiten“ dieser Tortour. Ja, ich hatte manchmal das Gefühl, dass etwas nicht stimmte, aber dann war er wieder ganz normal und ich dachte, ich wäre einfach nur paranoid. Heute weiß ich es besser :-(

Wir haben ihn einäschern lassen und die Urne steht nun bei uns im Wohnzimmer, so dass er immer auch irgendwie da ist. Der Schock hat sich mittlerweile gelegt, Lenny wird immer verschmuster und ich habe mir als Erinnerung an den „Dicken“ ein Tattoo machen lassen. Stiefmütterchen deshalb, weil es a) mit einer schönen Erinnerung an Stewie verbunden ist (als er uns den Blumentopf fast kahl gefressen hat) und b) weil man zu Stiefmütterchen auch „Katzengesicht“ sagt. Ich finde es passt perfekt :-)

Ein großer Trost war ein Traum in der 2. Nacht. Ich sah Stewie neben meinen Eltern ganz stolz und so wunderschön laufen und mein Dad sagte nur „Wir bringen ihn jetzt nach Hause“ ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:-) 8-O :heul: :lol: :knuddel: :zweitanz: :muede: more »