*Muhahaha*

Ja ja, manchmal braucht es bei mir ein bisschen, bis der „Groschen fällt“ – aber Hauptsache, er fällt überhaupt :goehl:

Jedenfalls ist der gestern bei mir in der Abendschule gefallen, als mir klar wurde, dass letztendlich gut 90% der Schulung für mich einfach nur eine Wiederholung und Festigung meines bisherigen Wissens ist. Echt jetzt!

Nehmen wir den Bereich Personalwirtschaft und VWL – diese Bereiche hatte ich bereits bei der Ausbildung zur Industriekauffrau 2003-2005 inkl. IHK-Prüfung und dann nochmal 2009 bei der Fortbildung zur Immobilienwirtin (nicht zu verwechseln mit Immobilienfachwirtin!).

Buchhaltung – also Controlling, hatte ich ebenfalls mit IHK-Abschluss, bei der Fortbildung UND bei einem extra Kurs 2008!

Wohnungswirtschaft hatte ich bei der Fortbildung und anschließend während meines aktuellen Jobs noch einen VHS-Abendkurs spezifisch für WEG-Verwaltung. Hinzu kommen nun bereits 3 Jahre Berufserfahrung.

Bauprojektplanung und – steuerung hatte ich ebenfalls schon in der Fortbildung.

Ergo: Keine Panik auf der Titanic! Wenn die Themen dran sind, kommt bei mir auch automatisch die Erinnerung an das gelernte zurück. Das gute ist, dass durch diese Wiederholungen meine „Unsicherheit“ grade bei spezifischen Themen der Immobilienwirtschaft beseitigt werden können. Denn leider war ja die Fortbildung 2009 ohne jegliche Tests, Prüfungen oder sonst was in der Art, so dass ich immer etwas unsicher blieb, ob das was ich glaube zu wissen, auch wirklich richtig ist. :lalala:

Einen weiteren Erfolg hab ich auch noch zu vermelden:

Seit 2 Tagen halte ich mich nun wieder konsequent an die „Spielregeln“ von LCHF – also das mit den 3 Mahlzeiten am Tag. Meine Neugierde – ja ja, ich weiß :oops: – „zwang“ mich heute morgen dann auf die Waage und was soll ich sagen?

Dienstag 65,3

Heute 64,7 :schock: :juhuu: :kreisch: :dance:

Meine Werte von gestern:

EW = 70,5

KH = 6,7

Fett = 146,7

Skaldemann = 1,90

Kalorien = 86%

2 Gedanken zu „*Muhahaha*&8220;

  1. Hey, das ist doch prima mit diesen vielen Wiederholungen! ;-)
    Macht einen nur sicherer. Ich selbst bin zwar immer wieder ein wenig genervt, wenn diese Wiederholungen nicht wenigstens einen Funken Neues haben, aber es sitzt dann auf jeden Fall :hihi:

    Und Glückwunsch zur Abnahme :drueck: :drueck: :rose:

    1. Ach, ich bin ganz froh über diese Wiederholungen – da kann ich dann gleich feststellen, welche „Schwachstellen“ ich noch habe :seufz:

      Das einzige was ich wohl mache, wenn ich komplett Bescheid weiß, ist mich im Unterricht zurück zu halten um den anderen die Möglichkeit zugeben, es sich während des Unterrichtes selbst zu erarbeiten. Der Dozent weiß das auch und findet es auch richtig :hihi:

      Danke – ich hatte heute morgen auch ein fettes Grinsen im Gesicht! Das ist nun der Stand, den ich hatte, als ich Tom kennengelernt habe. :dance: Bin mal gespannt wann ich den Stand erreiche, den ich hatte als ich damals nach Mannheim ging :happy:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:-) 8-O :heul: :lol: :knuddel: :zweitanz: :muede: more »