meine Keto-Brötchen

So, nach vielen Versuchen die tollen Keto-Brötchen nachzubacken, habe ich eine Mischung gefunden die wir sehr lecker finden :-)

Hier erstmal das Rezept für 8 Brötchen:

240g gemahlene Leinsamen

40g Leinsamen ganzes Korn

4 große Eier (ca. 220-250g)

60g Kokosmehl

60g Flohsamenschalen

32g Olivenöl

23g Weißweinessig

1 flacher EL Salz

700ml fast kochendes Wasser

Trockene Zutaten mischen, dann Eier, Essig und Öl mit einem Handrührgerät einmischen und das Wasser langsam zugießen. Teig ca. 10-15 Minuten ruhen lassen und dann 8 Brötchen daraus formen.  Bei 190 Grad Umluft 50 Minuten backen.

Ein Brötchen kommt auf 1,2g Kohlenhydrate

Ich habe extra ein Bild mit meiner Hand gemacht, damit ihr die Größe einschätzen könnt ;-)

4 thoughts on “meine Keto-Brötchen”

  1. Silvia sagt:

    Hallo, danke für das Rezept und deinen tollen Blog – ich hätte da noch eine Frage:
    Welches Kokosmehl benutzt du? Teilentöltes mit 23,7 KH oder Bio mit 54,3 KH?
    Danke und LG
    Silvia

    1. Petra sagt:

      Ich benutze das amanprada – keine Ahnung ob es entölt ist. 🙈 aber woher hast du so wahnsinnig hohe KH-Werte? 😳 guck mal hier:
      https://www.amazon.de/Aman-Prana-Bio-Cocos-Mehl/dp/B0013A08XA bekommst du aber auch in normalen Bio-Läden.

      1. Silvia sagt:

        Danke für den tollen Tip – das Mehl hat ja klasse KH Werte- Super
        ich bin noch recht neu mit Keto und hatte das Mehl in einen andern Block bei einem Kuchenrezept empfohlen bekommen. Hatte dann aber festgestellt das es noch andere teil-entölte gibt..aber deins ist der Hammer mit 4g …..man kann nicht genug aufpassen mit der richtigen Wahl der Zutaten

        1. Petra sagt:

          Manchmal sind es auch 8g, da gibt es Schwankungen je nach Bezugsland. Ja, man muss höllisch aufpassen! Hatte in einem Biomarkt mal ein Mandelmehl mit über 50g KH, davon 45g Zucker. Bin im Laden fast ausgeflippt vor Empörung, da ich im Biomarkt kein gepanschtes Zeug erwarte 😄

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:-) 8-O :heul: :lol: :knuddel: :zweitanz: :muede: more »