Mal etwas Alltag

Obwohl… na ja, so alltäglich ist es dann nun auch nicht unbedingt. ?

Am Mittwoch erfuhr ich, dass ab dem 1.Juli im Umfeld der Arbeit alles umgeändert wird mit Parkraumbewirtschaftung. Also keine Chance mehr einen kostenlosen Parkplatz zu finden. Da ich ja weder Bus noch Bahn fahren kann, stellte das nun für mich ein großes Problem dar. Freie Stellplätze bzw. Tiefgaragenplätze sind da nur schwer zu finden, aber ich versuchte dennoch einfach „mein Glück“ – und das hatte ich dann sogar! Ich habe tatsächlich einen der seltenen Plätze ergattern können, auch wenn dieses „Glück“ alles andere als billig ist ? 

Aber…. ich ärgere mich nicht, sondern wandel das um zum Positiven.

Ich habe ja jetzt Gleitzeit aber aufgrund der Parkplatzsituation bin noch ich immer um 4 Uhr aufgestanden um früh genug am Büro zu sein und einen Parkplatz zu finden. Das brauche ich nun nicht mehr und deshalb habe ich jetzt meinen Wecker wieder auf 5 Uhr gestellt und entschieden dass ich morgens zur Arbeit fahre, wenn ich „fertig“ bin. Wache ich von alleine vor 5 Uhr auf, dann fahre ich halt früher ins Büro, wache ich um 5 erst auf, dann halt erst, wenn ich „Bürofertig“ bin ?

Ich muss ja jetzt keine Angst mehr haben, dass ich keinen Parkplatz finde ?

Dann habe ich zum Schluss noch einen Tip für die LCHF’ler und die, die einfach nur interessiert sind bzw. abends auf Kohlenhydrate verzichten möchten:

Annika‘ neueste Buch! Tolle Rezepte für leckere Sachen ohne bzw. mit wenig Kohlenhydrate. ? ich habe es über Thalia bestellt und damit möchte ich euch eine Bitte ans Herz legen…. wenn ihr einen großen Buchhändler in eurer Nähe habt und ihr wollt euch das Buch ansehen bzw. kaufen, dann bestellt es doch bitte über den  Händler anstatt über Amazon. Vielleicht werden so mal die großen Buchketten auf Annika ’s tollen Büchern aufmerksam und nehmen sie in ihren Regalen auf ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:-) 8-O :heul: :lol: :knuddel: :zweitanz: :muede: more »