Kalbs-Curry

Ich dachte mir, heute stell ich mal ein Rezept ein, von den Sachen, die wir uns ausdenken. Gestern gab es bei uns also ein Kalbs-Curry und wer mag, kann dieses ja mal ausprobieren?! Uns hat es jedenfalls sehr gut geschmeckt  :hihi:

 

Zutaten für 2 Personen:

500g Kalbsgulasch (am besten von einem türkischen Händler)

40g selbstgemachtes Knoblauch-Olivenöl

200 ml Rinderbrühe

60g Sojasprossen (Asia-Shop)

1 Stk (71g) Möhre

11g Charlotten

1/2 Chili-Schote

23g Blattspinat

78g Bambus (Asia-Shop)

50g Strohpilze (Asia-Shop)

90g Kokosmilch

46g Creme Fraiche

10g Mandelmus (Bio-Laden – ohne Zucker!)

100g Rauke

Gewürze: Curry, Koriander, Kardamon, Kukuma, Zitronengras gemahlen

Zubereitung: Das Kalbsgulasch in ca. 30g Knoblauchöl anbraten und mit der Brühe ablöschen – für 1 Stunde schmoren lassen.

Nach einer Stunde das Gemüse klein schneiden (während das Fleisch weiter schmort) und in dem restlichen Öl anbraten. Anschließend das Fleisch hinzugeben. Gewürze, Kokosmilch, Creme Fraiche und Mandelmus in die Fleischbrühe geben und abschmecken – ggf. mit etwas Guakernmehl andicken falls erforderlich. Anschließend alles andere wieder in die Sauce geben.

Rauke nun auf einen Teller verteilen und das Kalbs-Curry darauf anrichten. Guten Appetit
Kalbs-Curry

 

Werte pro Portion:

EW = 56,8

KH = 7,4

Fett = 46,2

Skaldemann = 0,72

Kalorien = 836

(Da für uns der Skaldemann zu niedrig war, haben wir anschließend mir Paranüssen ein bisschen aufgefettet. )

2 thoughts on “Kalbs-Curry”

  1. Maksi sagt:

    Was sind denn das für Mengenangaben? 23g Blattspinat – 78g Bambus :goehl:
    ;-)

    1. chephe sagt:

      Weil bei uns alles abgewogen wird :poeh: Sollte ich schreiben 8 mittelgroße Blätter Spinat? 8-O

      Nee, ernsthaft, anders kann man das wirklich nicht angeben – ne Möhre wiegt halt nicht immer das selbe und so hat man ungefähr einen Richtwert. Wenn man selbst mehr von etwas mag, dann sind halt die Nährwerte entsprechend anders :seufz:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:-) 8-O :heul: :lol: :knuddel: :zweitanz: :muede: more »