Durchwühlen – Low Carb

Ein Buch ist gekauft, online-Seiten gespeichert und eine Kalorientabelle, die mir Auskunft über den Anteil von Kohlenhydraten gibt ist auch fest gespeichert. Heute hab ich den Rest des Getränkesirups Schatzis Familie geschenkt und mir Tee gemacht,der als ungesüßter Eistee herhalten muss. Ich mag nunmal kein Mineralwasser ohne Geschmack.

Auch hab ich mir einige Low Carb Brot Rezepte rausgesucht, die wir wohl in den nächsten Tagen mal nachbacken werden.

Einzige Sorge:

Als ich die Pepsi abgewöhnt habe und anfing tagsüber im Büro nur noch ungesüßten Tee zu trinken, habe ich ja schon eine Menge Kohlenhydrate damit verloren, aber leider statt abzunehmen hatte ich 5 Kilo zugenommen  :schock:

Nun muss ich ehrlich zugeben, dass ich ein bisschen Bammel habe, dass dieser „Schuss“ nach hinten los geht. Dennoch werde ich dieser Ernährung eine faire Chance geben, da ja eh alles andere beim Abnehmen bei mir nichts brachte.  :tzz:

Leider hatte ich heute morgen, mangels Alternative, noch mal ein Mehrkornbrötchen. Allerdings diesmal nur eines, anstatt wie sonst zwei. Statt dessen hab ich langsamer gegessen, viel Lachs, Mett, Schinken (roh), Krabben in Majo und zwei Eier gegessen. Boa, war ich satt  :hihi:

Heute Abend gibts dann nochmal Lamm/Rind Gehacktes mit Spitzkohl, pikant gewürzt.  :happy:

Worauf ich allerdings keinesfalls verzichten werde ist morgens einen Kaffee, mit nem Schuss Kaffeesahne und wenigstens 1 Stk. Zucker. Ich finde Süßstoff ekelhaft und Stevia schmeckt mir leider->  :kotz:

Nun sag an Katha, ist der „Einstieg“ ok?  :lalala:

 

 

12 Gedanken zu „Durchwühlen – Low Carb&8220;

  1. Ich finde Stevia im Tee ganz okay, doch im Kaffee hat er mir auch nicht geschmeckt.

    Low Carb hab ich auch mal versucht, doch sich nur noch so zu ernähren, halte ich für fragwürdig. Kurzfristig funktioniert es aber und mit ein bisschen Sport noch besser.

    Wünsche viel Erfolg. :)

    1. In wie fern? Diese Diabetiker Typ 2 Diät ist sehr stark an Low Carb angelehnt und hilft sogar denen, die unter Diabetis leiden (kenne eine Person die das hat und auch die Ernährung umgestellt hat) :seufz:

      Das schöne ist ja, hat man sein Ziel erreicht, spricht ja nichts dagegen, wenn man z.B. mal einen Auflauf mit z.B. Gnocchis macht. Nur das hier dann nicht mehr 90% Gnocchi den Auflauf ausmachen, sondern 10% :lalala:

  2. Grandios! :juhuu: :kreisch:
    (Bis auf das Brötchen, sonst: Super!)

    Mach mal weiter so! :)

    Und weil Frau Fabelhaft das als nur kurzfristig praktikabel darstellt:
    Nö. Nicht, wenn man bis zur Sättigung mit guten Fetten (also vorwiegend tierischen) auffettet.
    Dann bleibt man nämlich super lange satt. Und zufrieden.

    Mit Stevia wäre ich vorsichtig. Hier steht ein guter Artikel dazu:
    http://soulfoodlowcarberia.blogspot.de/

    Liebes, wenn du magst, kann ich dir ne Probe Erythritol für deinen Kaffee schicken.
    Mein Herzblatt mag auch nur gesüßten Kaffee, Stevia mochte er gar nicht und dann hab ich eben Erythritol versucht, er meint, das kommt dem Zuckergeschmack sehr nahe.

    Boah, wat freu ick mir :juhuu: :juhuu: :juhuu: :juhuu: :juhuu:

    1. Das mit dem Brötchen ist mir klar :-)

      Klar kannst du mir gerne mal eine Probe vorbei schicken, das wäre sehr lieb von dir. Hast du noch meine Adresse? :-)

      1. Subba :goehl: :goehl: :goehl: Genial, das verlink ich ihr! Aber das passt ja: Sie ist echt subba!

        Versuch mal Suddas Frikadellen – göttlich und durch die Sahne drin total locker und lecker. Ist mein Standardrezept, auch als Hackpizza-Teig (Meat-Za).
        Und die Hollandaise für eilige ist extrem einfach und mit gelingt die immer :-)

        Man, was freu ich mich :-)
        Adresse such ich, müsste noch irgendwo sein, sonst schick ich ne Mail :huhu:

        1. Verdammt! Ich brauch ne neue Tastatur im Büro wo noch Buchstaben drauf sind :arg:

          Ja ja, lacht du nur :drueck:

          Na, die Frikadellen werde ich auf jeden Fall auch noch machen. Für heute bin ich erstmal pappe-satt. 90g Mini-Salami mit Skaldemann 1,6 und nur 1g KH/100g Salami :hihi: 1 Stück Käse mit 1,1 Skaldemann und 0,5g KH/100g und dann noch 1 Ei. Komischerweise hab ich heute schon 1,5 Kannen Tee getrunken! :schock: Normal trinke ich im Büro über den Tag verteilt grade mal 1 Kanne :wa:

          Heute Abend gibbet einen Zuccini-Auflauf mit Morzarella und Fleisch *yummi*

          1. *nomnom* das klingt super :)

            Man wird in Ketose richtig zur Saufziege :irr:
            Inzwischen sauf ich um die 3l Kräutertee, tgl halben bis ganzen Liter Kaffee und oft noch ne halbe Flasche Wasser.

            Falls du auf Tee Hunger bekommst, war es vermutlich Früchtetee mit echten Früchten = KH = Hunger ;)

            Ähm, mach an dein Essen ruhig ein bischen mehr Salz ran. Das beugt eventuellen Krämpfen vor, die während der Umstellung in die Ketose durchaus vorkommen können.

  3. Hmm… da fällt mir grad ein:
    Eigentlich unterstützt LCHF auch noch dein finanzielles Vorhaben:
    Du wirst mit weniger Futter länger satt.
    :goehl: :goehl: :goehl:

  4. Ich trinke zum Glück keinen Früchtetee, da ich von dem immer Bauchgrummeln bis hin zu Bauchschmerzen bekomme :tzz:

    Somit ist diese Gefahr gebannt :happy:

    Na, ich bin ja erst seit gestern dran – also wird es mit der Ketose noch nicht so weit sein. Wobei ich allerdings bei mir schon ziemlich schnell damit rechnen muss, da ja mein Körper eh ein „bisschen“ schneller reagiert mit Umstellungen (warum auch jede normale Diät zum Scheitern verurteilt war).

    Jep, danke für den Tipp mit dem Salz – zum Glück mögen wir es eh nicht fad beim Essen :seufz:

    Mit dem Sparen wird sich noch zeigen – bin zwar länger satt, aber mein „Langeweilefuttern“ ist davon völlig unabhängig und das muss erst noch gebändigt werden :haue:

    1. Das kommt noch, dass das Langeweilefuttern verschwindet, das braucht halt etwas mehr Zeit, weil es eine Gewohnheit ist. :naa:

      Und jeder Körper ist so anders, dass es durchaus sein kann, dass dein Körper flotter umstellt :juhuu:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:-) 8-O :heul: :lol: :knuddel: :zweitanz: :muede: more »